Workshop: Photo-Alchemie

Der Workshop Photo-Alchemie ist ein magisch-kreativer Experimentiertag rund um deine Photographie.

Photo-Alchemie-Logo-klein

Als Grundlage lernst du zwei tolle Möglichkeiten kennen, um deine Photos in Bilder zu verwandeln. Die eine ist das Aufziehen der Drucke auf Holz (wie wir es auch in der Bilderwerkstatt machen) und auch auf Pappe, die andere die Transfertechnik, bei der wir mit Kopien der Bilder arbeiten.

Transfer-Bild-klein

Doch es bleibt nicht beim Anwenden dieser Techniken, denn davon ausgehend kannst du spielerisch ausprobieren, welche Gestaltung zu deinen Motiven passt.

Wie wird aus DEINEM Photo ein ganz besonderes handgefertigtes, künstlerisches Bild? Das finden wir gemeinsam an diesem Tag heraus!

Wachsbild-PhotoPlay-Workshop-klein

 

Wir nutzen u.a. Acrylfarben und geschmolzenes Bienenwachs (dadurch entstehen ganz samtige oder glänzende gut duftende Oberflächen) und, wenn du magst, gerne auch schimmernde Gold-, Silber- oder Kupferfarben.

Lass die Photo-Alchimie wirken! Erlebe einen inspirierenden Tag mit Gleichgesinnten und freu dich auf mindestens acht fertige Bilder und viele neue Ideen, die du nach dem Workshop mit nach Hause nehmen wirst!

 

Cracks-of-light-Wachsbild-klein

Möchtest du wissen, wie der Workshop anderen Teilnehmerinnen gefallen hat?

„Danke nochmals für den anregenden Tag bei dir im Atelier. Alleine schon
beim Eintreten in diesen hellen, duftigen Raum habe ich mich sehr
wohlgefühlt. Alle diese „Spielereien“ mit den eigenen Fotos sind sehr
inspirierend. Ich bin dann im Zug gesessen, konnte gar nicht lesen, weil
in meinem Kopf die tollsten Ideen herumgepurzelt sind. Es hat sozusagen
alles angesprochen von der handwerklichen Seite bis zum Duft in der Nase.
Eigentlich wollte ich ja einige der Werke verschenken, das überlege ich
mir jetzt aber. Ich nehme die Bilder so gerne in die Hand, alleine der
Duft des Bienenwachses erinnert mich an diesen wunderbaren Tag bei dir
im Atelier. Also wenn ich wieder einmal eine „Inspiration“ brauche komme
ich gerne nach München angereist.“

Hannelore (http://www.hannelore.photos)

„Liebe Bea, ich hatte einen inspirierenden und erfüllten Tag bei dir im Atelier! Es war alles harmonisch, positiv und vertraut! Ich konnte soviel schöne Bilder, Schätze und Ideen mit nachhause nehmen und bin noch immer beseelt von der Stimmung, die beim Gestalten entstand! Ich freu mich auf weitere Nachmittage bei dir im Atelier!“

Michaela

Liebe Bea, ich danke dir für einen wunderschönen Tag in deinem Atelier – das Beisammensein mit gleichgesinnten Kreativen war entspannend (in schöner Atmosphäre mit Tee und Musik) und inspirierend (jede mit ihrem eigenen Stil und Farbvorlieben etc.) Danke auch für deine Tipps und die Möglichkeit, mit herrlich duftendem Bienenwachs die Bilder verzaubert zum Schimmern zu bringen. Auf der Heimfahrt im Zug habe ich bereits überlegt, wo ich Leim, Hölzchen und Wachs bestelle und mich sehr vor mich hin gefreut, dass du bei mir die Lust am Ausprobieren wieder geweckt hast. Jedes Bild ein kleines Wunder… Ich freue mich auf ein nächstes Mal!

Sabine aus Aalen

 

Termine:

individuelle Termine (auch Einzelsessions) sind nach Vereinbarung möglich

Kursgebühr:

149 EUR **  Kursgebühr inklusive Materialien/Bilderdruck

Druck von Bildern auf Büttenpapier/Farbphotokopien, kleine Hölzer, Pappe, Acrylfarbe, Leim, Bienenwachs etc.

Anmeldung über atelier@beatrixrautenberg.de oder direkt im Atelier am Prinzregentenplatz. Die Zahlung der Kursgebühr erfolgt per Überweisung oder paypal nach der Buchung über atelier@beatrixrautenberg.de

Übersendung der Photos per Mail (8 Bilder – es gehen auch eigene Smartphonebilder oder  Instagrambilder) ca. 10 Tage vor dem eigentlichen Termin!

Welche Photos sind für den Kurs geeignet?

Bei den Motiven hast du die freie Wahl. Es sollten Bilder sein, die dir sehr gut gefallen oder die dich inspirieren, aus ihnen etwas zu gestalten.

Bitte zusätzlich mitbringen:

Bitte Schürze mitnehmen und/oder Kleidung anziehen, die fleckig werden darf.

Je nach Bedarf bitte eine Brotzeit mitnehmen. Im Atelier gibt es Kekse, Tee und Wasser.

**Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gemäß § 19 UstG erhebe ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher nicht aus.