Allgemein

Introducing: Dein PhotoPlay-Lab

PhotoTransfer-Collage

Es mag am Herbst liegen oder einfach nur daran, dass ich vor nicht allzu langer Zeit schon wieder ein Jahr älter geworden bin, jedenfalls war ich in den letzten Tagen in eine richtige Nostalgiestimmung verfallen. Ich habe alte Familienphotos hervorgekramt und darin gestöbert. Meine Lieblingsbilder habe ich kopiert, mit ins Atelier genommen und mit ihnen gespielt. Ich habe einfach verschiedene Techniken ausprobiert, um aus diesen Kopien schöne Erinnerungsbilder zu gestalten.

Es gibt so unendlich viele Möglichkeiten, um die Kopien auf verschiedene Untergründe zu transferieren und sie dann kreativ weiterzugestalten. Acrylfarben kamen bei mir schließlich zum Einsatz und Wachs – echtes Bienenwachs! Das duftet wunderbar und zaubert eine samtig-weiche Oberfläche, die man am liebsten ständig streicheln möchte!

Das Gestalten mit diesen alten Photos hat viele Erinnerungen in mir geweckt und wie es dann so ist, musste mir am Wochenende auch noch eine zwanzig Jahre alte CD in die Hände fallen… 20 Jahre!!! Ich hatte mir den Sampler “The Story of Mo’Wax”während meiner ersten Studiensemester in Mainz in einem schönen kleinen Musikladen gekauft. Dort bin ich hingegangen, weil ich die Musik von “Porti Shed” gehört hatte – so hatte ich es zumindest verstanden, weil es der französische Moderator Nagui der Sendung “Taratata” so gesagt hatte. Als ich meine Frage nach der Gruppe im Geschäft geäußert hatte, wurde ich etwas seltsam angeschaut und der Verkäufer meinte: Portishead? Ja, die haben wir da…

Und so kaufte ich mir an diesem Nachmittag die zwei CDs, die für mich den Sound meiner ersten Studiensemester prägten und so wurde ich nicht nur durch die Photos sondern auch durch die Musik in die Vergangenheit zurückgetragen… Die Musik läuft nun immer wieder als Playlist auf meinen Laptop und die aus alten Familienportraits neu entstandenen Bilder werde ich an einen schönen Ort in meine Wohnung stellen/hängen. Wobei das ein oder andere Bild wahrscheinlich auch ein Weihnachtsgeschenk werden wird…

Hast du Lust, mit mir neue oder alte Photos (es müssen keine Porträts sein) in schöne Bilder zu verwandeln? Zusätzlich zu meiner schon bekannten Bilderwerkstatt, in der die Photos auf Büttenpapier gedruckt und aufgezogen werden, biete ich nun dasPhotoPlay-Lab an – einen spielerischen Experimentiertag rund um die Photographie. Es erweitert die Bilderwerkstatt, denn hier kannst du mit mir gemeinsam ganz frei und kreativ individuelle Bilder gestalten! Hast du Lust zu Experimentieren und dabei vielleicht auch schon erste Weihnachtsgeschenke zu gestalten? Hier erfährst du mehr über den neuen Tagesworkshop PhotoPlay-Lab. Ich freue mich auf dich!